5. Juli 2011

Drifting- Pro Drift Kurs

Wie ich bereits angekündigt habe, kommt auch noch zu diesem Ereignis ein Blog-Post von mir.

Am Samstag, 2ter Juli 2011 war es endlich soweit!

Ich konnte endlich ganz legal und mit ordentlichen Autos sowie Hilfe von Profis driften gehen und Techniken lernen. Insgesamt waren es 6 Techniken.

Es began um 9 Uhr und hörte gegen 17 Uhr wieder auf.

Es gab zum Glück nur sehr sehr wenig Theorie und wir duften learning by doing machen.
Das hieß unser "Lehrer" saß zuerst mit uns mit ihm Auto bzw fuhr selber und dann wurden Plätze gewechselt und wir fuhren selbst.
War echt toll und machte viel Spaß!

Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und wechselten uns dann mit dem Auto fahern ab.

Die Autos waren sehr nett und für Anfänger gut geeignet. Jedes der Auto hatte 280PS, was mir gut gefiel.
Ich habe hier ein paar Bilder für Euch, ich kann so einen Kurs für Auto/Drift -Begeisterte nur weiterempfehlen.
Das war definitiv nicht mein letztes Mal dort!













Kommentare:

  1. Coool! Da hätte ich auch Spass dran. Könntest Du evtl. einen Link oder Kontaktdaten posten?
    Gruß aus Dublin

    AntwortenLöschen
  2. ja war echt genial :)
    hier kannst Du mehr dazu finden:

    http://prodrift.myshopify.com/

    gib mir bescheid wenn Du mal dort bist, eventuell schneiden sich ja unsere Wege ;)

    AntwortenLöschen